Befriedigung

In einer heißen und schlüpfrigen XXX Erotik Geschichte darf einfach die sexuelle Befriedigung nicht fehlen. Diese Damen und Herren wissen einfach wie sie sich in sexuelle Ekstasen bringen können. Die Damen schieben sich in diesen verruchten Stories nicht nur die flinken Finger zur sexuellen Befriedigung in die engen Mösen. Nein, auch der dicke Gummischwanz kommt in diesen hemmungslosen Geschichten bei der sexuellen Befriedigung immer wieder zum Einsatz. Und was ist schon gegen ein schnelles Nümmerchen mit einem Dildo zwischendurch einzuwenden? Diese heißen Luder haben es faustdick hinter den Ohren und können einfach nicht von ihren engen Fotzen lassen. Wenn die Fickspalte feucht wird, dann muss einfach ein wenig nachgeholfen werden – und da lassen sich die Schlampen in den Geschichten zur Befriedigung einiges einfallen.


Mein behinderter Bruder [3]

03 BefriedigungEigentlich war ich nur gekommen, um Markus zu lernen, wie man sich als Mann selbstbefriedigt. Es war für mich eine unangenehme Aufgabe gewesen und ich hatte sie nur übernommen, dass Markus weiter im Heim bleiben durfte und ich mein bisheriges Leben ungestört weiterführen konnte. Ich wollte das alles möglichst gefühllos, mechanisch und schnell erledigt haben. Jetzt saß mein Bruder[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die unersättliche Liebe

Ort der Handlung ist ein Zimmer, in dem ein 2 m X 2 m großes Bett steht. An allen vier Ecken hat es nach oben hervorstehende Eckpfosten. Ansonsten ist das Bett ringsum zugänglich – hat keine hervorstehenden Bretter,an denen man sich Verletzungen holen könnte. Die übrigen Möbel sind nicht erwähnenswert. In diesem Zimmer kann man sich austoben, wie man möchte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Geschichte von den Beweisen zärtlicher Zuneigung zu einer hübschen Frau

Es gibt sie wirklich. – Sie heißt Astrid. Astrid lernte ich kennen , nachdem ‚das Drama mit Irma‘ ausgestanden war. Sie ist Jahrgang 1954. Für ihr Alter ist sie eine sehr attraktive Erscheinung. Jedenfalls finde ich das. Was ich von ihr weiß, weil sie keinen Hehl daraus machte, ist ihr ausgeprägterHang zur Sexualität. Wir konnten uns darüber unterhalten, als würden[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Schamlose Brigitte [3]

Autorin: Tom 0Diese Geschichte ist das geistige Eigentum des Autors und darf ohne dessen Zustimmung nicht weiter verbreitet werden. Teil 3 Ohne HemmungenTom startete den Motor und fuhr in Richtung Stadtauswärts. Als sie auf einer großen Ausfallstrasse angekommen waren, hielt er das Lenkrad nur noch mit einer Hand fest. Mit der anderen streichelte er Brigittes bestrumpf-te Oberschenkel hoch bis er[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

5. User-Ficktreff !Ich werde süchtig!!

  • Dauer: 9:39
  • Views: 514
  • Datum: 29.05.2015
  • Rating:

Zuckerstange zu Weihnachten

  • Dauer: 3:41
  • Views: 66
  • Datum: 25.12.2016
  • Rating:

Der notgeile Nachbars Junge

  • Dauer: 8:54
  • Views: 325
  • Datum: 24.02.2012
  • Rating:

Mami ruft an während ich gefickt werde!!!

  • Dauer: 5:29
  • Views: 324
  • Datum: 03.01.2016
  • Rating:

Hellens Klassentreffen

Autorin: (c)2000 by EroticgeistTeil 4 der Erzählungen aus Petra Kirschs UmfeldIn zügiger Fahrt verließ Hellen das Wohngebiet und steuerte den Wagen in Richtung Innenstadt. Nach einer halben Stunde erreichte sie das Einkaufszentrum, dass am anderen Ende der Stadt lag. Es war seinerzeit auf einem großen, brachliegenden Grundstück erbaut worden. In der Zwischenzeit hatten sich, entgegen aller Voraussagen, viele kleinere Geschäfte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Auf der Lichtung

Autorin: (c)2000 by Eroticgeist 0Teil 12 der Erzählungen aus Petra Kirschs UmfeldMichaela öffnete eine niedrige Tür in der Terrassenbrüstung, so dass sie über eine Treppe direkt auf den schmalen Weg gelangten. Sie ging genau in die Richtung aus der die andere Gruppe gekommen war. Für Petra war es ein ungewohntes Gefühl mit bloßen Füßen über den Waldboden zu laufen. Bereits[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Betrug

Autorin: Eroticgeist (c)2000 by EroticgeistAls sie wieder draußen vor der Tür stand fühlte sie sich einsam und verlassen. In den frühen Abendstunden war die Temperatur angenehm, und sie beschloß noch einen kurzen Spaziergang durch den naheliegenden Park zu machen. Sie überquerte die Straße und ging auf dem Bürgersteig in Richtung des Parks. Am Ehrenmal für die getöteten Soldaten beider Weltkriege[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Frauenabend

Autorin: Eroticgeist 0Teil 19 der Erzählungen aus Petra Kirschs UmfeldEine knappe Stunde später drückte Petra auf den Klingelknopf an Tanjas Wohnungstür. Sie hatte den Taxifahrer durch eine Seitenstraße zu Tanjas Haus dirigiert. Auf diesem Weg kamen sie nicht am Eingang der Nachtbar vorbei, so dass die Anderen nicht wußten was auf sie zukam. Allem Anschein nach standen sie vor der[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Motorrad Lady

Autorin: Eroticgeist 0Teil 22 der Erzählungen aus Petra Kirschs UmfeldPetra konnte selbst nicht glauben was sie sich vorgenommen hatte. Sie hatte sich allen Ernstes dazu entschieden ein Motorrad zu kaufen. Die lebhaften Erinnerungen an ihre Jugendzeit hatten letztendlich den Ausschlag dazu gegeben. Petra hatte sich an die schöne Zeit erinnert, als sie mit ihrem damaligen Freund über die Landstraßen gejagt[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

In der Firma

Autorin: (c)2000 by EroticgeistTeil 7b der Erzählungen aus Petra Kirschs UmfeldSie war aber noch zu weit weg, um das Gesagte aufnehmen zu können. Petra öffnete ihre Augen und sah, verschwommen, schemenhaft, wie durch einen Nebel, zwei Menschen auf der gegenüber liegenden Couch sitzen. Langsam klärte sich der Blick und sie konnte wieder klare Umrisse erkennen. Petra kehrte indie Realität zurück.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Campingausflug

Nach einem langen sommerlichen Tag an der frischen Luft, tat das gemütliche Lagerfeuer richtig gut. Nicht das die Wanderung und das Geocachen Alex nicht Spaß gemacht hätten, aber scheinbar war sie so viel Bewegung einfach nicht gewohnt. Durch die abstrahlende Hitze machte sich nun Müdigkeit in ihren Gliedern breit. Neben ihr saß ihr Freund Taylor und hielt sie mit seinen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Femboy und sein Max

Es ging in der Schule schon früh los, dass ich als Schwuchtel oder Mädchen bezeichnet wurde da ich bis zur neunten Klasse schulterlange Haare hatte und sehr feminin gebaut bin (kleine Hände und Füße, dünn, helle Stimme, in höherem Alter immer noch keine bis wenig Körperbehaarung und allgemein kleine Körpergröße) Auch in den Pausen spielte ich lieber mit den Mädchen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!