Meine Cousine – Sie gehört mir!

Es war ein Samstag morgen an dem ich mir Mal wieder einen auf meine Cousine mia runterholte und mir dabei vorstellte wie ich sie richtig hart ficken würde. Als ich abgewichst hatte ging ich duschen und entspannte an dem Tag da meine restliche Familie aus dem Haus war. Kurz nach 15 Uhr klingelte es dann an der Tür und zu meiner Verwunderung stand da die geile Mia. Ich fragte sie was sie hier wolle und sie antwortete so müsse mit meiner Schwester reden.

Da diese aber nicht da war wollte sie wieder gehen, jedoch konnte ich sie überzeugen noch eine Weile zu bleiben. So setzte sie sich ins Wohnzimmer und surfte ein bisschen auf ihrem handy. Nach ca. Einer halben Stunde dann war ich so geil dass ich Aufstand, zu ihr hin ging und ihre Titten so heftig knetete dass sie sehr stark auf schrie. Anschließend lasste ich los und befahl ihr aufzustehen was sie auch tat und befahl ihr sich auszuziehen jedoch wollte sie das nicht.

Ich packte sie, legte sie über meinen schoss und schlug ihren prachtarsch bis sie sagte sie wolle sich ausziehen. Ich schubste sie weg und sie begann sich von den Klamotten zu befreien. Sie stand so hilflos vor mir und so leer. Das machte mich sehr geil. Ich befahl ihr meinen Schwanz herauszuholen und ihn zu blasen. Aus Furcht vor schläge machte sie alles was ich ihr sagte und so saugte sie an meinem Schwanz so lange bis ich ihr eine backpfeife gab und ihr befohl sich hinzulegen damit ich ihr Arschloch ficken kann.

Weinen legte sie sich hin und ergab sich. Ich leckte kurz ihr Loch und schob dann meinen Schwanz rein. Bei jedem stoss schrie sie auf und weinte immer lauter. Und jedes Mal schlug ich ihre Arschbacken wenn sie das tat. Kurz bevor ich kommen musste ließ ich von ihrem Arschloch ab und befahl ihr den Schwanz zu lutschen der eben noch in ihrem Arschloch war. Unter vielen Tränen bließ sie ihn dann und ich fickte ihren Mund bis ich letztlich mein Sperma in ihrem Rachen vergoss.

Krass ! Was war das denn ?!!

  • Dauer: 7:44
  • Views: 330
  • Datum: 05.06.2013
  • Rating:

Mein krassestes Geheimnis – Achtung XXXL Facial!

  • Dauer: 7:41
  • Views: 5
  • Datum: 06.05.2017
  • Rating:

Verhängnisvoller Partyabsturz AO!

  • Dauer: 6:27
  • Views: 340
  • Datum: 10.08.2015
  • Rating:

Komm, lass uns zusammen wichsen!

  • Dauer: 4:01
  • Views: 224
  • Datum: 29.11.2015
  • Rating:

Ich fesselte sie anschließend neben mir in meinem Bett damit ich sie morgen in der früh wieder benutzen kann meine Kleine Cousine Mia.

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (50 Votes, Durchschnitt: 1,88 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!